Quest #13 - Sommerzeit

  • Ahoi ihr Landratten!

    wir starten die 13. Quest unserer Weekly-Quest Serie.


    Was muss ich tun?

    Wird Zeit für ein wenig Sommerliche Stimmung.

    Oder auch eher für ein wenig sonnige Hitze :D

    Finde die Canyon Artige Insel im Desert-Biom und erlange die höchste Position,

    die auf der Insel möglich ist. (Zum erfüllen der Quest ist ein Screenshot zur oben genannten Situation notwendig)


    Was erhalte ich dafür?

    135 NM Coins


    + 50 NM Coins für die Person, welche die höchste Temperatur zu dem Zeitpunkt hat.

    (Ablesbar mit "H" oben links, muss auf dem Screenshot sichtbar sein)



    Questende: Sonntagminigun

    King Marcel

    Projektleiter | Developer | Bereichsleiter



    76561198138426331.pngAddFriend.png

  • King Marcel

    Hat den Titel des Themas von „Quest #13“ zu „Quest #13 - Sommerzeit“ geändert.
  • so nu dürft ihr mich irrsinnig nennen also zur heißeseten zeit des tages ist es am höchsten punkt 42 grad heiß


    pasted-from-clipboard.jpg


    und nu achtet mal auf meinen chocobo paar meter runter 47 grad


    pasted-from-clipboard.jpg


    und das ganze ohne hitze welle versteht sich .. ^^


    daher denke ich sorry colt steh ich am höchsten punkt und das gemeine is der sieht von den anderen drei kleiner aus als er is ers wenn mann oben drauf steht merkt mann das per geschätzte luftlinie und den celsius auf paar meter im unterschied das ding deutlich hör is als die anderen.


    denn ohne hitzewelle komme ich bei den anderen auf 48 max celsius wies bei colt zu sehn is.

  • nun die quest war ja am höchsten punkt der insel und laut der temparatur waren auf den punkten wo du colt und auch huwie stand immer zur heißesten zeit des tages 48crad wärend bei dem felsen wenn ich auf geschätzte horizontale ebene gehe von den anderen drei er genau dort die schwankungen aufweist wo bei den anderen die höchst grenze is^^ daher schätze ich die mechanik so ein das ab einer gewissen höhe es kühler is als ein paar meter darunter die beiden bilder die ich machte zeigen deutlich den unterschied der höhe auf paar meter mit dem celsius unterschied (chocobo als massstab ^^ )


    und jap ich gönn dir durchaus das extra mich wurmt nur sowas immer sehr weshalb ich völlig übertreibe um rauszufinden wie die mechanik funtz xD

  • Das mit den Temperaturen hatten wir auch bemerkt als wir für eine Schatzkarfte auf einem Berg einer Polarinsel raufgeklettert sind. An der Spitze war es gut 12 Grad kälter als 10 Meter unterhalb des Gipfels.

  • Ich war jetzt nochmal da, und hab mir das angeschaut :) ich denke ihr habt alle ARK gespielt und kennt alle Scorched Earth , da gab es immer bestimmt abschnitte wo die Mantis besonders viel Eier gelegt haben und da waren die Temperaturen auch immer extrem unterschiedlich obwohl man bloß 1 meter weiter gegangen ist...

    Dann hab ich noch paar Sceens wo man sehen kann das paar meter weiter versetzt etwas unten die Temp auch stark Schwanken, aber eher in die andere Richtung ;) F86B26ACACD5C5AF8082148BC0C85CCCBC91B593DEE335BF7B6CB419D8BE63390F34223E0273A8BAA8CD39D3541EA1CAF96C141845DE47ACFA1DED6C2E83F877449D51945F162903CA862C0A28FA4E24

Schon gewusst…?

Wenn du eine Company/Tribe/Clan hast bzw. einen suchst, kannst du in unserem speziellen Forenbereich vorbeischauen: Klick